Mittwoch, 3. November 2010

Nachgebacken: Roggenmischbrot mit Walnüssen - Hamelmann

 Ulrike von " Küchenlatein " hat das Brot schon im September gebacken, mir hat es so gut gefallen, daß es sofort auf die Nachbackliste gekommen ist.
Wieder mal ein Brotrezept, daß ein bischen hilft unseren Vorrat an Walnüssen abzubauen. Die neuen von diesem Jahr sind ja auch schon wieder im Vorrat.
Heraus gekommen ist ein wunderbar saftiges Brot mit einem phantastischen Geschmack. Zu Käse schmeckt es uns ganz besonders gut, aber auch die ital. Fenchelsalami von der " Fattoria La Vialla ", die genau passend aus der Toscana eingetroffen ist, kann sich kein besseres Brot als " Unterlage " wünschen.
Ulrike hat ihr Brot genial eingeschnitten, ich habe es nicht gewagt... mit dem Brot einschneiden habe ich noch so meine Probleme :-(
Aber ich meine, das hat meinem Brot nicht geschadet. Es war einfach lecker und wird mit Sicherheit noch sehr oft gebacken werden.


Kommentare:

  1. Liebe Karin, dein Brot sieht aus wie ein Brot aussehen muss!!! Und schön, wieder von dir zu lesen. Ich hoffe es geht euch, eingeschlossen dem kleinen Sir Henry gut.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Brot sieht toll aus und ich kann es mir mit den Nüssen wirklich gut zu Käse vorstellen; das Rezept ist schon mal gespeichert!

    AntwortenLöschen
  3. Das Brot ist Dir gut gelungen und ich möchte sofort reinbeißen......

    Herzlichst,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön Euch Drei !
    @ Sandra, so langsam geht es wieder bergauf.
    Mein Mann ist seit 3 Wochen wieder aus dem Krankenhaus zurück und wir versuchen wieder ein " normales " Leben zu führen.
    Aber ich muß gestehen, so ganz habe ich den Schock noch nicht verarbeitet... aber es wird so langsam.
    Henri hat sich gut entwickelt und nun warten wir auf die Kontrolluntersuchung im Januar und können nur hoffen....

    AntwortenLöschen
  5. Scheint ja einiges schief zu laufen bei dir. Kopf hoch!

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche euch auch das Beste!
    Alles wird gut!

    AntwortenLöschen
  7. Ach menno, ich will auch so tolles Brot backen können... :)

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte, hoffe das ich das morgen auch so lecker hinbekommen! Danke für die Idee.

    AntwortenLöschen
  9. Habt ihr beide die selben Zutaten verwendet? Dein Brot sieht dunkler aus und ich nahm an, dass da noch zusätzliches Backmalz o. ähnliches dran ist...

    AntwortenLöschen
  10. @ multikulinaria, ich habe exakt die gleichen Zutaten genommen. Ich denke es liegt an der Belichtung beim Fotografieren, daß mein Brot dunkler aussieht ?????

    @ all, Danke für Eure lieben Worte

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts with Thumbnails